Teilnehmen und Gestalten

Sie möchten aktiv sein? Im Täter-Opfer-Ausgleich bestimmen Sie, was besprochen und behandelt wird.

Friedliches Zusammenleben

Ein friedliches Zusammenleben ist Ihnen wichtig? Im Täter-Opfer-Ausgleich können Sie direkt über den künftigen Umgang miteinander reden.

Wiedergutmachung

Sie wollen eine gerechte Wiedergutmachung erhalten? Im Täter-Opfer-Ausgleich können Sie das direkt mit dem Beschuldigten aushandeln.

Verantwortung

Eine Tat lässt sich nicht rückgängig machen. Im Täter-Opfer-Ausgleich können Sie Verantwortung übernehmen.

1
2
3
4

Erfahrungen mit dem TOA

„Für mich war danach dieser Mann sozusagen die Inkarnation der Unsicherheit, der Bedrohung. (...) Ich habe als Ergebnis des TOA, dass ich froh bin, dass ich den Täter kennengelernt habe. (...) Dass ich so ein bisschen weiß, was es für ein Mensch ist, wie er lebt, und dass es eigentlich eben kein Gewalttäter ist. Da bin ich schon froh drüber. (...) Damit dieser Phantom-Charakter verlorengeht! Dass es für das Opfer die Möglichkeit gibt, sich den Täter genau anzugucken. Einfach, um festzustellen: Das ist auch nur ein Mensch und nicht irgendein Monster! Aber auch ein Schonraum, dem Beschuldigten auch mal ordentlich die Meinung zu sagen.“

-- Nora Z. (Geschädigte)
5 Sep

Haben Sie Fragen?

Sie erreichen uns unter 01805 - 862 268